Eingeflogen

Die Bienen haben ihren neuen Standort bezogen und haben sich eingeflogen.
Sprich sie haben zunächst einmal geschaut, ob ihnen die Umgebung bekannt vorkommt. Wäre dies der Fall gewesen, hätten zumindest die Flugbienen den Umzug verweigert und wären zu ihrem alten Bienenstand zurückgekehrt. Deshalb ist es wichtig, darauf zu achten, dass zwischen dem alten und dem neuen Standort mindestens 3 Kilometer Distanz liegen.

Ist dem so, merken die Bienen sich die Position des neuen Bienenstandes und ziehen dann immer weitere Kreise, um Nahrungsquellen zu finden, von denen sie dann ihre Kolleginnen berichten.

Nach relativ kurzer Zeit, wird dann schon wieder Nektar und Pollen eingetragen, damit die Brut und die „Damen“ vom Innendienst mit Futter versorgt werden können.

Scheint so als wenn die Damen sich gut eingeflogen haben.

Posted by Franz-Josef Paulus on Freitag, 31. März 2017

Imkerlehrgang beginnt

Tja heute ist quasi der Beginn der Imkerei-Paulus, denn heute startet der Imker-Lehrgang. Youtube, Google und Lektüre habe ich nun reichlich studiert, aber ich denke der Kurs ist das I-Tüpfelchen, welches noch fehlt.

Und auf dem Stundenplan steht Einiges:

Termine Anfängerkurs:

26. März 2017
Einführung in die Welt der Bienen / Auswinterung der Bienenvölker
Themen: Körperliche Anforderungen, Voraussetzungen: Standort für die Völker, Platz für das Gerät, Grundausstattung (Beute, Rähmchen, Gerätschaften), Völkerzahl, Die drei Bienenwesen (Arbeiterin, Königin, Drohn), Das Bienenvolk (Volksentwicklung, Schwärmen)

09. April 2017
Imkerliche Maßnahmen im Frühjahr
Themen: Erweiterung der Völker, Einsatz des Drohnen-Baurahmens

30. April 2017  
Völkervermehrung / Völkerführung während der Schwarmzeit
Themen: Schwarmkontrollen, Erweiterung, Einsatz des Baurahmens, Schröpfen, Königinnenaufzucht und Ablegerbildung

14. Mai 2017
Honigernte
Themen: Honigentnahme und –schleuderung, Jungvolkpflege

25. Juni 2017
Bienenkrankheiten / Völkerpflege
Themen: Varroose, Faulbrut, Nosemose, Kalkbrut etc.

23. Juli 2017
Honigernte / Varroabehandlung
Themen: Abernten, Gemülldiagnose, Varroabehandlung der Altvölker, Jungvolkpflege, Auffütterung

27. August 2017
Fütterung / Spätsommerpflege
Themen: Spätsommerpflege: Einengen, Varroabehandlung, Auffütterung, Gemülldiagnose

17. September 2017
Einwinterung
Themen: Varroabehandlung, Kontrolle des Futtervorrats und Volksstärke, Winterarbeiten

Durchgeführt wir der Imkerkurs vom Imkerverein Troisdorf und ich bin froh die Möglichkeit zu haben, einen solchen Kurs zu besuchen.